Abnabeln, keimfreies Durchtrennen der Nabelschnur unmittelbar nach der Geburt; erfolgt etwa zwei Finger breit bis handbreit vom Nabel des Kindes entfernt, nachdem vorher

(23 von 158 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Abnabeln. http://www.brockhaus.at/ecs/enzy/article/abnabeln