Sachverständigenrat, meist aufgrund gesetzlicher Vorgabe gebildetes, grundsätzlich politisch unabhängiges wissenschaftliches Gutachtergremium. Der bekannteste Sachverständigenrat in Deutschland ist der 1963 gegründete Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (Abkürzung SVR) mit Sitz in Wiesbaden, ein wirtschaftswissenschaftliches Gutachtergremium mit fünf Mitgliedern (»Fünf Weise«), die vom Bundespräsidenten auf Vorschlag der Bundesregierung auf fünf Jahre

(50 von 355 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Sachverständigenrat. http://www.brockhaus.at/ecs/enzy/article/sachverständigenrat