Schulterblattwahrsagekunst, Skapulamantie [lateinisch und griechisch], im alten China weithin verbreitete mantische Praktik der Vorhersage und Zukunftsdeutung (Orakel), die die Herausbildung der chinesischen Schrift beeinflusste

(24 von 170 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Schulterblattwahrsagekunst. http://www.brockhaus.at/ecs/enzy/article/schulterblattwahrsagekunst