Tschinag, Galsan, eigentlich Irgit Schynybajoglu Dskurukuwaa, mongolischer Schriftsteller, * in einer Jurtensiedlung im Altai

(13 von 88 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Galsan Tschinag. http://www.brockhaus.at/ecs/enzy/article/tschinag-galsan